ÜBER UNS

Seit ihrer Gründung 1971 hat sich die Fachhochschule Bielefeld am Campus Minden im Dialog mit Wirtschaft, Wissenschaft und Kunst zu einer anerkannten international ausgerichteten Lehr- und Forschungsstätte in Ostwestfalen-Lippe entwickelt. Im Studienbereich Informatik forschen und lernen seit 2013 Studenten unter der Leitung der Professoren König und Hoffmann im eigens dafür eingerichteten Labor für eingebettete und verteilte Systeme, dem sogenannten Internet-of-Things-Lab (IoT-Lab).

Professor König, der das Innovationsforum leitetet, führt seit vielen Jahren erfolgreich anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsprojekte durch. Durch seine langjährige Erfahrung im Bereich des Embedded Software Engineering ist er Experte für alle Themen rund um das Internet der Dinge und der damit verbundenen Möglichkeiten von smarten Objekten. Einige Beispiele für Forschungsprojekte der IoT-Mitarbeiter sind zum Beispiel im Kontext „Smart-Home“. Zur „Sturzerkennung im Smart-Home“, wurde ein Wearable entwickelt, das die Bewegungen und Aktivitäten der tragenden Person erkennt und diese per Funk an Smart-Home-Komponenten überträgt. Aus einem weiteren Projekt ging ein „Serviceroboter“ hervor, der kooperativ in der Umgebung des „Smart-Home“ agiert.

Hier ein paar Beispiele aus Arbeiten aus dem IoT-Lab mit smarten Produkten.

Ihre Ansprechpartner

Prof. Dr. Dr.-Ing. Matthias König

Prof. Dr. Dr.-Ing.
Matthias König

Projektleitung
Telefon: +49.571.8385-280
Telefax +49.571.8385-250
m.koenig@innovationsforum-smartenup.de



Christine Steinmeier M.Sc.

Christine Steinmeier M.Sc.

Telefon: +49.571.8385-269
Telefax +49.571.8385-250
c.steinmeier@innovationsforum-smartenup.de




Dr. Britta Leineweber

Dr. Britta Leineweber

Telefon: +49.571.8385-255
Telefax +49.571.8385-250
b.leineweber@innovationsforum-smartenup.de



Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt das Vorhaben im Rahmen der Förderrichtlinie „Innovationsforen Mittelstand“. Mehr Infos im Flyer des BMBF hier.

Flyer_des_BMBF